Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Lorenz Anton Diefenbach
(1806–1884)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Diefenbach, Georg Lorenz Anton [ID = 8694]

* 6.8.1806 Ostheim, † 28.3.1884 Darmstadt, evangelisch
Theologe, Pfarrer, Bibliothekar
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Pfarrer und Bibliothekar in Laubach
  • dann freier Schriftsteller in Heidelberg, Offenbach, Steinheim a.M., Frankfurt am Main, Bockenheim
  • Übertritt zur deutsch-katholischen Kirche in Offenbach
  • 1865 Bibliothekar in Frankfurt am Main
  • 1876 Ruhestand, dann in Darmstadt
  • Sprachforscher, Dichter
  • Mitglied der Kgl. Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin
Familie

Vater:

Diefenbach, Johann Georg, 1757–1831, Pfarrer in Ostheim, Sohn des Anton Daniel Diefenbach, 1724–1797, Pfarrer in Reiskirchen, und der Friederike Kaiser

Mutter:

Vogt, Louise, Tochter des Philipp Heinrich Balthasar Vogt, 1754–1819, Pfarrer in Dauernheim, und der Sophie Sartorius

Partner:

  • Sander, Flora, Heirat Laubach 7.7.1834, Tochter des J. A. Sander, Gfl. Solms-Laubach. Hofrat

Verwandte:

  • Vogt, Wilhelm <Onkel>, † 1861, Professor der Medizin in Gießen
  • Vogt, Carl <Vetter>, † 1895, Professor der Zoologie
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Ernest Biéler Rechteinhaberː Universitätsbibliothek Heidelberg Lizenzerteilungː https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/FAIWCDXZAPDFWOFR7DPLVMDFBHDTRWGC, Lorenz Diefenbach 01, CC BY-SA 4.0 (beschnitten)

Zitierweise
„Diefenbach, Georg Lorenz Anton“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116100028> (Stand: 20.2.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde