Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Georg Pasor
(1570–1637)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Pasor, Georg [ID = 9973]

* 1.8.1570 Ellar bei Hadamar, † 10.12.1637 Franeker, evangelisch-reformiert
Prof. – Theologe (evangelisch), Pädagoge, Lexikograf
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1588 Paedagogium Herborn
  • 1591 Studium in Herborn, Lausanne, Genf
  • 1594 an der Herborner Hochschule in Siegen
  • Gräflich Nassauischer Hofmeister in Dillenburg
  • 1597 Lehrer der Secunda am Paedagogium der Hohen Schule in Siegen und Herborn
  • 1607 Professor der hebräischen Sprache und Schulleiter in Herborn
  • 1626 Professor der griechischen Sprache in Franeker (floh vor dem Krieg und den Kontributionen)
  • zu seiner Zeit bekannt als Lexikograph und Grammatiker des Neuen Testaments
Family Members

Father:

Pasor, Johann, Schultheiß

Mother:

Steinbach, Klara von

Partner(s):

  • Hendsch, Apollonia, † 1614, Heirat 1597
  • Ursinus, Magdalena, Heirat 1615, verwitwete Sengel

Relatives:

References

Bibliography:

Image Source:

Unbekannter Maler, GeorgiusPasor, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Pasor, Georg“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116049790> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde