Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Philipp Jacob Schady
(1808–1871)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1146759290

Schady, Philipp Jacob [ID = 14970]

* 1.6.1808 Frankfurt am Main, † 9.12.1871 Frankfurt am Main
Dr. jur. – Advokat, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Gräflich Erbach-Erbach und Wartenbergischer Hofrat
  • 1851 Mitglied der Gesetzgebenden Versammlung der Freien Stadt Frankfurt

Role:

  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Gesetzgebende Versammlung, Mitglied, 1851

Places of Residence:

  • Frankfurt am Main
Family Members

Father:

Schady, Carl Friedrich, Schornsteinfegermeister

Mother:

Gengenbach, Eleonore Albertine

Partner(s):

  • Hennemann, Franziska Maria Caroline, (Frankfurt am Main 8.7.1839) * Frankfurt am Main 8.2.1808, † Frankfurt am Main 22.2.1868, Tochter des August Ernst Hennemann, Bürger und Handelsmann in Frankfurt am Main, und der Dorothea Wilhelmine Maria Henriette Hennemann, geb. Leschen

Relatives:

  • Götz, Elisabetha Catharina Magdalene, geb. Schady <Schwester>, † Frankfurt am Main 17.5.1881, 66 Jahre alt, verheiratet mit Heinrich Götz
  • Schady, Johann Adam <Bruder>, * Frankfurt am Main 16.9.1816, † Frankfurt am Main 15.8.1857, Bürger und Schornsteinfegermeister in Frankfurt am Main
  • Wolf, Auguste Nanette Wilhelmine, geb. Schady <Tochter>, * Frankfurt am Main 29.3.1840, verheiratet Frankfurt am Main 15.11.1865 mit Thaddäus Wolf, * Böhmen 5.8.1829, K.K. Österreichischer Hauptmann
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Schady, Philipp Jacob“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1146759290> (Stand: 3.4.2024)