Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Judith Pauly-Bender
(1957)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Pauly-Bender, Judith [ID = 8161]

* 19.4.1957 Frankfurt am Main
Dr. phil. – Politologin, Politikerin, Abgeordnete
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Abitur
  • Studium der Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft und Soziologie
  • 1978 Eintritt in die SPD
  • Mitglied des SPD-Unterbezirksvorstandes Kreis Offenbach
  • Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (AsF) und stellvertretende Bezirksvorsitzende des AsF Hessen Süd
  • 1989-1995 Mitglied des Kreistags des Kreises Offenbach
  • 1989-1992 und 2001-2006 Mitglied der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
  • 5.4.1991-18.1.2014 Mitglied des Hessischen Landtags, dort 1993-1999 sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, 4.1999-4.2008 Vorsitzende des Sozialpolitischen Ausschusses, 4.2008-2.2009 Sprecherin der SPD-Fraktion im Hauptausschuss
  • 1999 Mitglied der 11. und 2009 Mitglied der 13. Bundesversammlung
  • 2001 Promotion zur Dr. phil. an der Universität Frankfurt am Main

Role:

  • Offenbach am Main, Landkreis, Kreistag, Mitglied (SPD), 1989-1995
  • Hessen, 13. Landtag, Mitglied (SPD), 1991-1995
  • Hessen, 14. Landtag, Mitglied (SPD), 1995-1999
  • Hessen, 15. Landtag, Mitglied (SPD), 1999-2003
  • Hessen, 16. Landtag, Mitglied (SPD), 2003-2008
  • Hessen, 17. Landtag, Mitglied (SPD), 2008
  • Hessen, 18. Landtag, Mitglied (SPD), 2009-2014

(Art-) Works:

References

Bibliography:

Image Source:

Gerd Seidel (Rob Irgendwer), 0843R-Judith Pauly-Bender, SPD, CC BY-SA 3.0 (Ausschnitt)

Citation
„Pauly-Bender, Judith“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1124747028> (Stand: 28.11.2023)