Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ludwig Samson Freiherr von Rathsamhausen
(1740–1819)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1080958398

Rathsamhausen, Ludwig Samson Freiherr von [ID = 6204]

* 26.12.1740 Straßburg, † 25.9.1819 München, evangelisch
Regierungspräsident
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Großherzoglich Hessischer Wirklicher Geheimer Rat
  • Regierungsdirektor in Buchsweiler
  • zuletzt Regierungspräsident in Darmstadt
  • Mitherr auf Grussenheim, Ehnweiler im Elsass
Family Members

Father:

Rathsamhausen, Leopold Samson von, 1699–1779, war dann Pfalzgfl.-Zweibr. Geheimer Rat und Oberschenk, dann mit der Heirat der Großen Landgräfin, Hessischer Oberhofmeister in Buchsweiler (1699–1779)

Mother:

Joham von Mundelsheim, Eleonore Sidonie, 1712–1788

Partner(s):

  • Rathsamhausen zu Ehenweyler, Franziska Sophia, * Nonnenweiler/Ortenau 1767, † Tann 9.11.1833, Heirat 1790

Relatives:

  • Tann-Rathsamhausen, Sophia Freifrau von und zu, geb. Freiin von Rathsamhausen <Tochter>, 1791–1833, verheiratet 1812 mit Heinrich Freiherr von und zu der Tann-Rathsamhausen, 1784–1848, General
  • Tann, Auguste* Marie Luise Friederike Freifrau von und zu, geb. Freiin von Rathsamhausen <Tochter>, 1802–1890, GND, verheiratet 1820 mit Friedrich Freiherr von und zu der Tann, 1793–1849
References

Bibliography:

  • Friedrich Wilhelm Euler, Die Geheimen Räte und ihre Söhne in Hessen-Darmstadt um 1790, in: 50 Jahre Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e.V. Darmstadt, Festschrift, Darmstadt 1971, S. 74
Citation
„Rathsamhausen, Ludwig Samson Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1080958398> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde