Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Andreas Julius Theodor Egersdörfer
(1866–1946)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1079722343

Egersdörfer, Andreas Julius Theodor [ID = 7376]

* 28.9.1866 Nürnberg, † 2.10.1946 Frankfurt am Main
Prof. – Maler, Landschaftsmaler
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • seit 1902 Leiter der Landschaftsklasse am Frankfurter Städel
  • Schwerpunkt deutsche Berglandschaften, niederländische Motive und das alte Frankfurt am Main
  • 1904 Silberne Medaille auf der Weltausstellung in St. Louis
  • 1941 Goetheplakette der Stadt Frankfurt
Familie

Vater:

Egersdörfer, Georg Andreas

Mutter:

Kütt, Johanna

Partner:

  • Simrock, Emilie Gertrude Elisabeth Helene, Heirat 30.11.1905

Verwandte:

  • Egersdörfer, Heinrich <Bruder>, 1853–1915, Maler
  • Egersdörfer, Konrad <Bruder>, 1868–1943, Maler
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Egersdörfer, Andreas Julius Theodor“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1079722343> (Stand: 2.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde