Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Johann Gottlieb Ammann
(1774–1837)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Ammann, Johann Gottlieb [ID = 3943]

* 17.10.1774 Pirmasens, † 28.3.1837 Weilburg, evangelisch
Theologe, Kirchenrat, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Besuch des Gymnasiums in Buchsweiler
  • Studium der Theologie an der Universität Gießen
  • 1797-1800 hessen-darmstädtischer Hauslehrer und Prediger in Darmstadt
  • 1800-1810 Pfarrer in Braubach
  • ab 1807 kirchlicher Inspektor in der Diözese Braubach und Katzenelnbogen
  • 1810 Ernennung zum wirklichen Konsistorialrat und ersten Pfarrer in Weilburg, später auch zum Kirchenrat, Dekan und Schulinspektor in Weilburg
  • 1832-1836 Mitglied der Deputiertenkammer des Nassauischen Landtags, 1832 Wahl für ungültig erklärt, dann erneut gewählt, gewählt aus der Gruppe der Vorsteher der Geistlichkeit und der höheren Lehranstalten
  • 1837 designierter Nachfolger des Landesbischofs Müller

Role:

  • Nassau, Herzogtum, 03. Deputiertenkammer, Mitglied, 1832-1836

Places of Residence:

  • Buchsweiler; Gießen; Darmstadt; Braubach; Katzenelnbogen; Weilburg
Family Members

Father:

Ammann, Franz, † um 1790, Hauptmann, Heirat Pirmasens 26.7.1764

Mother:

Bechthold, Louisa Maria, Tochter des N.N. Bechthold, Amtmann

Partner(s):

  • Bruckmann, Johanne Marie Elisabeth, (⚭ Ems 13.7.1802) * Ems 13.1.1780, † Braubach 14.7.1804, Tochter des Carl Philipp Bruckmann, Regierungsrat, Hof- und Bademedikus in Ems und Landphysikus in Braubach
  • Schmidtborn, Wilhelmine* Philippine Henriette Friederike, (⚭ Weilburg 27.12.1807) * Atzbach 17.3.1786, † Weilburg 16.3.1857, Tochter des Andreas David Schmidtborn, Gymnasialprofessor zu Weilburg, und der Friederike Helene Geiler
References

Sources:

Bibliography:

Image Source:

undatiert, Quelle: HHStAW 3008/1 Nr. 11900 (beschnitten)

Citation
„Ammann, Johann Gottlieb“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1051152984> (Stand: 17.10.2022)