Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Johann Nikolaus Hert
(1651–1710)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Hert, Johann Nikolaus [ID = 3325]

* 6.10.1651 Niederkleen, † 19.9.1710 Gießen, evangelisch
Dr. jur. utr. – Jurist, Professor, Universitätskanzler
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Hertius, Johann Nikolaus
Activity

Career:

  • 1667 Studium an der Universität Gießen, 1672 in Jena, dann in Leipzig, 1675 wieder Gießen
  • Lic. jur. und Advocat in Gießen
  • 1683 Professor der Politik an der Universität Gießen
  • 1686 Promotion zum Dr. jur utr.
  • 1690 o. Professor der Rechte in Gießen
  • 1702 als Nachfolger von Friedrich von Nitzsch Vize-Kanzler der Universität
  • zugleich Inspector des akademischen Fiskus am Samt-Regierungsgericht in Marburg
  • Syndicus des geistlichen Kastens und Kanzler der Universität Gießen
  • Lehnte Berufungen nach Straßburg und Leipzig ab
  • 1710 als Professor, Kanzler der Universität und Geheimer Rat nach Halle berufen, starb aber, bevor er den Ruf annehmen konnte
Family Members

Father:

Hert, Johann David, 1618–1686, Pfarrer in Niederkleen

Mother:

Stipp, Marie Catharina Margarethe, 1625–1720

Partner(s):

  • Antoni, Anna Margareta, 1667–1693, Tochter des Ludwig Antoni, Fürstlich Nassau-Weilburgischer Amtmann in Niederkleen, und der Christine Sophie Plebanus. Heirat am 1.5.1685 in Gießen
  • Gießwein, Anna Lukretia, 1658–1743, verheiratet I. Michael Heiland, Dr. med., Professor in Gießen, Tochter des Johann Philipp Gießwein, Dr. med., Universitätsapotheker in Gießen und Arzt in Butzbach. Heirat am 4.5.1695 in Gießen

Relatives:

  • Gaertner, Christine Margarethe <Tochter>, 1686–1703, verheiratet 1703 mit Johann Hartmut Gaertner, Nassauischer Hof- und Regierungsrat in Idstein
  • Hert, Johann Jeremias <Sohn>, 1689–1750, Regierungs- und Konsistorialrat in Gießen
  • Hert, David Nikolaus <Sohn>, 1691–1743, Herzoglich Mecklenburgischer Oberstlieutenant
  • Renz, Maria Lucretia, geb. Hert <Tochter>, 1698–1732, verheiratet Gießen 8.5.1718 mit Johann Christoph Renz, Geheimer Kriegsrat in Darmstadt
  • Masson, Marie Christine, geb. Hert <Tochter>, 1700–1774, verheiratet 1723 mit Sebastian Masson, 1689–1739, Magister, Professor der Philosophie an der Universität Gießen
  • Hert, Johann Christoph <Bruder>, 1649–1730, Professor in Gießen
References

Bibliography:

Citation
„Hert, Johann Nikolaus“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/100868878> (Stand: 9.1.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde