Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1389 September 12

Quittung der Brüder von Biedenfeld

Regest-Nr. 1745

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Staatsarchiv Marburg, Quittungen.Papier mit den beiden unten aufgedr. Siegeln, von denen das Siegel Siegfrieds ein Schild mit einer schrägrechten, das Siegel Volprachts ein Schild mit einer schräglinken Wolfsangel zeigt.
Regesta: Demandt, Schriftgut 1, Nr. 332, S. 243
Regestum
Die Brüder Siegfried und Volpracht von Biedenfeld bekunden, das sie von Landgraf Hermann das Geld, das er ihnen schuldig war, und die Ritter Johann und Heinrich von Schwalbach sowie Otto von Sassen für ihn verbürgt hatten, erhalten haben bis auf 70 fl., die noch zu zahlen bleiben.
Siegel der Aussteller.
1389 dominica die ante diem exaltationis sancte crucis.
References

Other Persons

Biedenfeld, Siegfried [II.] von · Biedenfeld, Volpracht von · Hessen, Landgrafen, Hermann II. · Schwalbach, Johann [II.] von · Schwalbach, Heinrich [I.] von · Sassen, Otto [I.] von

Keywords

Brüder · Verwandte · Schulden · Bürgen · Geld, Überweisen von · Teilzahlungen

Text Basis

Regestum

Demandt, Schriftgut 1

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 1745 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/1745> (Stand: 15.09.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde