Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Counts of Ziegenhain

1319

Graf Johann I. und seine Frau werden in die Gebetsbruderschaft der Dominikaner in Sachsen aufgenommen

Regest-Nr. 747

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Staatsarchiv Marburg, H, Grafschaft Ziegenhain, unter o. Datum.
Document Description: Pergament.
Seal: Siegel anhängend.
Dorsal Notes: Helphinburg (14. Jh.); (frühneuzeitlich) 1319; (später) Ziegenhain
Regestum
Eisenach. - Bruder Hartung, Prior des Dominikanerordens der Provinz Sachsen (Frater Hartungus fratrum ordinis predicatorum per provinciam saxonie prior provincialis), hat Graf Johann [I.], seine Frau Luitgard und deren Kinder teilhaftig gemacht an allen geistlichen Werken, die von den Brüdern seiner Provinz durchgeführt werden (omnium missarum, oracionum, predicacionum, ieiuniorum, vigiliarum, abstinenciarum, laborum ceterorumque bonorum, que per fratres nostri ordinis in nostra provincia dominus fieri dederit). Siegler: Der Aussteller. Datum in Isenaco Anno domini M CCC XIX in nostro capitulo provinciali.

Further Information

Gräfin Luitgard, geb. von Nidda.

References

Place of Issue

Eisenach

Granter

Hartung, Prior des Dominikanerordens in der Provinz Sachsen

Recipient

Ziegenhain, Grafen, Johann I. · Ziegenhain, Grafen, Luitgard

Name of Seal's Owner

Hartung, Prior des Dominikanerordens in der Provinz Sachsen

Other Places

Eisenach · Sachsen, Dominikaner

Keywords

Gebete · Gebetsbruderschaften, Aufnahme in · Messen · Fasten · Dominikaner · Dominikanerprovinzen · Dominikaner, Provinzen der · Predigerorden · Siegel · Gebete · Nekrologien · Siegel · Äbte · Orden · Messen · Gebetsandenken · Frömmigkeit · Gräfinnen · Stiftungen

Text Basis

Regestum

BT

Citation
Ziegenhainer Regesten online Nr. 747 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/zig/id/747> (Stand: 15.12.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde