Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Counts of Ziegenhain

1431 September 2

Belehnung Graf Johanns II. und Bündnis mit Landgraf Ludwig I. von Hessen

Regest-Nr. 1290

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Staatsarchiv Marburg, H, Grafschaft Ziegenhain, unter o. Datum.
Document Description: Pergament.
Seal: Siegel, beschädigt, anhängend.
Regestum
Landgraf Ludwig von Hessen bekundet, dass er Graf Johann [II.] von Ziegenhain (Czegenhain) und Nidda (Nydde) mit einem Mannlehen von 150 Rheinischen Gulden aus der Stadt Marburg belehnt hat. Zudem verpflichten sich beide Grafen zu gegenseitigem Schutz und Trutz. Siegler: der Aussteller. Datum dominica proxima post beati Egidii Confessoris. Sub anno domini millesimo quadringentesimo tricesimoprimo.
References

Granter

Hessen, Landgrafen, Ludwig I.

Recipient

Ziegenhain, Grafen, Johann II.

Name of Seal's Owner

Hessen, Landgrafen, Ludwig I.

Other Places

Marburg · Hessen, Landgrafen

Keywords

Belehnungen · Landgrafen · Vasallen · Lehen, passiv · Lehnswesen · Währungen, Rheinische Gulden · Mannlehen · Bündnisse · Bündnispolitik · Siegel

Text Basis

Regestum

BT

Citation
Ziegenhainer Regesten online Nr. 1290 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/zig/id/1290> (Stand: 18.11.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde