Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian World War I Primary Sources

↑ Julius Reuch / Heinrich Weber, Kirchenchronik von Groß-Felda

Abschnitt 7: Einsatz von Kriegsgefangenen, Gedächtnisfeiern

[620] Die Arbeitsüberlastung der Landwirtschaft war groß. Die vielen Urlaubsgesuche wurden meistens gewährt. Eine gewisse Hilfe waren auch die Kriegsgefangenen. Tagsüber arbeiteten sie in den einzelnen Familien. Ihr Nachtquartier hatten sie in dem gemeinsamen Gefangenenlager, dessen Fenster mit Stacheldraht vergittert waren. Das Gefangenenlager befand sich zuerst in der Wirtschaft Figge, später in der ,Traube'. Das Verhältnis zwischen den Gefangenen und den Bauern war durchgehend ein freundliches. Die Gefangenen waren meist sehr vergnügt, denn sie glaubten immer fest an den Sieg Frankreichs. Die Familien behandelten sie sehr gut. Trotzdem kamen Sabotageakte vor. Die Deutschfeindlichkeit war ein Correlat zu ihrer eigenen fanatischen Vaterlandsliebe. Nach dem Zusammenbruch 1918 war ihr Benehmen triumphierend. Man war froh, als man sie abziehen sah. Es waren Franzosen, Belgier und Engländer.

Für jeden der Gefallenen wurde eine Gedächtnisfeier abgehalten. Im Gegensatz zu den Kriegsbetstunden waren die Kirchen bei diesen Totenfeiern bis auf den letzten Platz gefüllt. Die ganze Dorfgemeinde, außerdem viele Trauergäste von nah und fern, nahmen daran teil. Die Ausgestaltung der Gedächtnisfeier war so ernst und eindrücklich wie nur möglich. Hierzu gehörte auch die liebevolle Ausschmückung des Altares. Ganz besonders schön war der Altar der Kestricher Kapelle ausgeschmückt. Die beigefügte Photographie gibt den Eindruck gut wieder.


Persons: Weber, Heinrich
Places: Groß-Felda · Kestrich · Frankreich
Keywords: Landwirtschaft · Kriegsgefangene · Kriegsgefangenenunterkünfte · Bauern · Sabotage · Franzosen · Belgier · Engländer · Gefallene · Kriegsbetstunden · Totenfeiern
Recommended Citation: „Julius Reuch / Heinrich Weber, Kirchenchronik von Groß-Felda, Abschnitt 7: Einsatz von Kriegsgefangenen, Gedächtnisfeiern“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <https://www.lagis-hessen.de/en/purl/resolve/subject/qhg/id/28-7> (aufgerufen am 21.10.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde