Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian World War I Primary Sources

↑ Theodor Birt, Vor der Entscheidung! Lazarett-Ansprache, 1917

Abschnitt 10: 1917 als Schicksalsjahr und Lutherjahr

[23-24] Wir stehen im Jahre 1917 dem Jahre der Entscheidung, wo es um Sein und Nichtsein geht. Auch die Engländer nennen das Jahr 1917 jetzt mit Beklommenheit das „Schicksalsjahr". Da ist es denkwürdig, daß dies Jahr 1917 auch das Lutherjahr ist, daß Deutschland auch das vierhundertjährige Gedächtnis Martin Luthers in diesem Jahre feiert. Martin Luther! Wer unter uns nicht Lutheraner ist, wer von anderer Konfession ist, den mag das evangelisch [S. 24] frohe Glaubensleben dieses großen Mannes fremd berühren, fremdartig anmuten. Eins aber fühlt jeder, der von ihm hört: Luther war ein ganzer Mann, mit heißem Herzen nur auf seines deutschen Volkes Wohl bedacht, und er wagte es, der Bauernsohn, er allein, gegen eine Welt sich aufzustemmen. Ja! wie der Deutsche fest gegen die Uebermacht steht, das hat Luther gezeigt wie kein zweiter. Im Reichstag zu Worms trat das Mönchlein allein vor die Fürsten und Machthaber der großen Welt und sprach sein Wort: "Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Gott helfe mir." So spricht der Deutsche auch heute wieder, so spricht auch unser Kaiser selbst: hier stehe ich gegen die Uebermacht; die Feinde Zwingen uns zum äußersten, wir können nicht anders. Aber Gott wird uns helfen.

Möge das Wort voll zutreffen. Möge der Lohn für alle Opfer und Wunden uns werden, und bald. Möge noch in diesem Jahr unser geliebter Kaiser aus dem Hauptquartier heimkehren, durch das altbewährte Brandenburger Tor nach Berlin, den vollen Sieg und einen kräftigen, gesunden Friedensschluß in den Händen. Mit diesem Wunsch im Herzen rufen wir: S. Majestät unser Kaiser und König, lebe hoch! —


Persons: Birt, Theodor
Recommended Citation: „Theodor Birt, Vor der Entscheidung! Lazarett-Ansprache, 1917, Abschnitt 10: 1917 als Schicksalsjahr und Lutherjahr“, in: Hessische Quellen zum Ersten Weltkrieg <https://www.lagis-hessen.de/en/purl/resolve/subject/qhg/id/119-10> (aufgerufen am 16.07.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde