Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 2

24 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Kolb, Walter' in 5064 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20 | → Suche eingrenzen

  1. Kurt Blaum zum Oberbürgermeister von Frankfurt ernannt, 5. Juli 1945
  2. Zuzugssperre in Frankfurt, 23. August 1945
  3. Walter Kolb Oberbürgermeister von Frankfurt, 1. August 1946
  4. Beginn der Trümmerräum-Aktion in Frankfurt, 17. Oktober 1946
  5. Frankfurt wird Hauptstadt der amerikanisch-britschen Bizone, 9. Mai 1947
  6. Jahrhundertfeier der Paulskirchenversammlung in Frankfurt, 18. Mai 1948
  7. 1. Deutsches Turnfest nach dem Krieg in Frankfurt, 22. August 1948
  8. Bonn statt Frankfurt provisorischer Sitz der Bundesregierung, 10. Mai 1949
  9. Zuzugssperre für die Stadt Frankfurt wird aufgehoben, 13. Februar 1950
  10. Absolute Mehrheit der SPD bei Landtagswahlen in Hessen, 19. November 1950
  11. Friedenspreis des Deutschen Buchhandels an Albert Schweitzer, 16. September 1951
  12. Berufswettkampf der Deutschen Angestellten Gewerkschaft, 28. Oktober 1951
  13. Hessen gedenkt am Buß- und Bettag der Opfer des Nationalsozialismus und des Krieges, 21. November 1951
  14. Erste Lesung der Änderungen des Gesetzes zur Trümmerbeseitigung im Hessischen Landtag, 13. März 1952
  15. Landtag tritt für Rhein-Main Flughafen als Luftverkehrszentrum ein, 13. März 1952
  16. Diskussion um elektrische Züge auf der Bahnstrecke Bayern-Ruhrgebiet, 2. Juli 1953
  17. Universitätsvertrag zwischen der Universität Frankfurt und der Stadt Frankfurt, 11. November 1953
  18. Kultusminister Hennig übernimmt Schirmherrschaft der Fritz-von-Unruh-Stiftung, 6. Dezember 1953
  19. Halbmast-Beflaggung zur Jahrestag der Zerstörung Frankfurts, 22. März 1954
  20. Hessischer Landtag wählt die Mitglieder der zweiten Bundesversammlung, 2. Juni 1954
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde