Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
6017 Mörfelden
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Weitere Informationen

Mörfelden-Walldorf

Stadt · 108 m über NN
Gemeinde Mörfelden-Walldorf, Landkreis Groß-Gerau 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Stadt

Lagebezug:

10,1 km nordöstlich von Groß-Gerau

Historische Namensformen:

  • Waldfelden (1977/78)
  • Mörfelden-Walldorf (1978)

Ortsteile:

Siedlungsplätze innerhalb der Gemarkung:

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3468926, 5537692
UTM: 32 U 468863 5535917
WGS84: 49.97477798° N, 8.565764947° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

433008000

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1978: Land Hessen, Regierungsbezirk Darmstadt, Landkreis Groß-Gerau

Altkreis:

Groß-Gerau

Gemeindeentwicklung:

Seit 1.1.1978 gilt der Stadtname Mörfelden-Walldorf, vorher Waldfelden

Zitierweise
„Mörfelden-Walldorf, Landkreis Groß-Gerau“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/13818> (Stand: 4.6.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde