Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Weitere Informationen

Eichenzeller Schlösschen

Burg; Schloss · 284 m über NN
Gemarkung Eichenzell, Gemeinde Eichenzell, Landkreis Fulda 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Burg; Schloss

Lagebezug:

7,5 km südlich von Fulda

Lage und Verkehrslage:

Eichenzell, Schlossgasse 4

In spornähnlicher Lage oberhalb der Fulda befindet sich ein dreigeschossiger Schlossbau (16. Jahrhundert) an der Stelle einer mittelalterlichen Burg ohne äußerlich erkennbare Baureste. Seit 1970/71 ist in dem Gebäude die Gemeindeverwaltung untergebracht.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3549529, 5595558
UTM: 32 U 549435 5593759
WGS84: 50.49372088° N, 9.696950066° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

63100603010

Zitierweise
„Eichenzeller Schlösschen, Landkreis Fulda“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/14642> (Stand: 4.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde