Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1419 November 8

Werner von Bila wird für ein Jahr Amtmann in Holzheim

Regest-Nr. 3211

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Marburg, Kopiar 2, Nr. 46, Bl. 38.
Regesten: Demandt, Regesten Kopiare 1, S. 142, Nr. 224.
Regest
Werner von Bila wird von Landgraf Ludwig [I.] zum Amtmann auf Schloß Holzheim für ein Jahr bestellt. Er muß dort zwei Wächter, einen Pförtner und 5 wehrhafte Knechte halten und erhält dafür außer den Amtsgefällen 8 Malter Korn, 4 Fuder Bier, 4 Kühe und 4 Seiten Speck.
Siegel des Ausstellers.
D. 1419 feria quarta proxima ante Martini episcopi.
Nachweise

Weitere Personen

Bila, Werner von · Hessen, Landgrafen, Ludwig I.

Weitere Orte

Holzheim, Burg

Sachbegriffe

Amtmänner · Besoldungen · Wächter · Pförtner · Knechte, wehrhafte · Amtsgefälle · Korn · Bier · Kühe · Speck

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Regesten 2.1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 3211 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/3211> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde