Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Weil, Johanette (1902) – Bad Soden am Taunus

Grab Nr. 129 → Lageplan (PDF), Bad Soden am Taunus, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Bad Soden am Taunus | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Granit

Platzierung:

stehend

Zustand:

verwittert

Beschreibung:

Granitgrabstein mit eingetieftem Feld für weiße, kaum noch lesbare Platte. Dieser Grabstein steht hier falsch. Er gehört zum Grab der Schwester Henriette Weil in Grab Nr.131 Das Grab Johanette Weil hat keinen Grabstein mehr.

Sonstiges:

Abkürzung: בען = בגן עדן נוחה

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite

פ נ

בתולה ישרה בדרכיה

הלכה בדרך תמימה

כל ימיה יקרה ונעימה

יערך בען בת אליעזר

נפטרה ד ניסן תרסב

תנצבה

Hier ruht

eine junge Frau, aufrecht in ihren Wegen,

sie wandelte auf rechtem Pfad

alle ihre Tage, die teure und liebenswerte,

beschlossen sei in Eden ihre Ruhe, Tochter des Elieser,

sie starb am 4. Nissan [5]662 (= 11.4.1902)

Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

___________________________________________

Deutsche Inschrift:

Henriette Weil

Sprache der Vorderseite:

deutsch, hebräisch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Weil, Johanette

    Sterbetag

    19.3.1902

    Bestattungsdatum

    22.3.1902 ?

    Geschlecht

    weiblich

    Familienstand

    ledig

    Herkunftsort

    Okriftel

    Wohnort

    Okriftel

    Weitere Angaben

    Der 4. Nissan 5662 war Freitag, der 11. April 1902. Sterbenebenregister Hattersheim 1902 Nr.9: Johannette Weil, 51 Jahre alt, geboren in Okriftel, ledig, Tochter des Lazarus Weil und der Helene, geborene Herzfeld. Verstorben am 19. März 1902. Die Schwester Henriette Weil liegt in Grab Nr. 131. Im Protokollbuch steht "Johanna Weil" für „Henriette Weil“, was wahrscheinlich verwechselt wurde. Die Eltern liegen in Grab Nr. 16 (Lazarus Weil) und Grab Nr. 81 (Lea/Helene/Magdalena).

Indizes

Personen:

Weil, Henriette/Jeanette · Weil Johanna/Henriette

Orte:

Okriftel

Nachweise

Bearbeitung:

Dr. Lothar Tetzner 2018

Bildnachweise:

Sven Thomas Hammerbeck, Bad Soden am Taunus

Fotos:

Zitierweise
„Weil, Johanette (1902) – Bad Soden am Taunus“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/16634> (Stand: 14.5.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde