Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Jakob von Huyn
(1657–1720)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Huyn, Johann Jakob von [ID = 8839]

* 1657, † 1.5.1720 Niederbeisheim, evangelisch
Obrist
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Landgräfl. Hessischer Obrist zu Fuß
  • begraben Niederbeisheim, Grabstein an der Kirche
Familie

Vater:

Huyn, Georg Christoph von, aus Kurland, † 6.3.1677, Kapitän und Kommandant der Festung Fürstenau bei Osnabrück

Mutter:

Falkenberg, Maria von, Tochter des Gerard von Falkenberg und der Margaretha von Otter-Scharpenberg

Partner:

  • Nagell, Katharina Elisabeth von, Tochter des Heinrich von Nagell, Rittmeister, und der Anna Maria von Almesloh gen. Trappe, von der Trappenburg bei Osnabrück

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

  • Wolfgang Henry Sturt, Die Familien v. Huyn(e) und v. Waldschmidt in Niederbeisheim. In: Hessische Familienkunde Bd. 17, 1984, Sp. 4;
  • Theodor Niederquell, Der Grabstein des Obersten Johann Jakob von Huyn. In: Geschichtsblätter für Waldeck 52, 1960, S. 83-84.
Zitierweise
„Huyn, Johann Jakob von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/8839> (Stand: 1.5.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde