Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Albrecht III. Graf zu Erbach-Fürstenau
(1731–1778)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1034147161

Erbach-Fürstenau, Georg Albrecht III. Graf zu [ID = 3495]

* 14.6.1731, † 2.5.1778 Fürstenau, evangelisch
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • folgt mit seinen Brüdern in Erbach-Fürstenau 1736
  • regiert seit 1753 gemeinsam mit seinem Bruder Ludwig II., residiert in Fürstenau
Familie

Vater:

Erbach-Fürstenau, Philipp-Karl Graf zu, 1677-1736, Stifter der älteren Linie in Fürstenau

Mutter:

Speßhardt, Anna Sophia Freiin von, 1693, † 1767

Partner:

  • Schwarzburg-Arnstadt, Josepha Eberhardine Adolfe Wilhelmine Prinzessin von, (⚭Neustadt an der Orla 3.8.1752) * 1737, † 1788, Tochter des Prinzen Christian von Schwarzburg-Arnstadt

Verwandte:

  • Erbach-Fürstenau, Friedrich August Graf zu <Sohn>, * 5.5.1754, † 12.3.1784, verheiratet 6.8.1782 Charlotte Gräfin von Wartenberg
  • Erbach-Fürstenau, Christian Karl August Albrecht Graf zu <Sohn>, 1757-1803, verheiratet mit Dorothea Luise Marianne Gräfin von Degenfeld-Schomburg, 1765-1827
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Erbach-Fürstenau, Georg Albrecht III. Graf zu“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1034147161> (Stand: 2.5.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde