Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Daniel Wilhelm Eduard Engelhard
(1788–1856)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Engelhard, Johann Daniel Wilhelm Eduard [ID = 15417]

* 12.4.1788 Kassel, † 13.10.1856 Kassel
Architekt
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Engelhardt, Johann Daniel* Wilhelm Eduard
Wirken

Werdegang:

  • ab 1802 Studium der Architektur an der Kasseler Kunstakademie, Schüler von Heinrich Christoph Jussow
  • reiste 1811 mit Unterstützung der westfälischen Regierung über Wien nach Italien
  • nach seiner Rückkehr 1812 Mitarbeiter Heinrich Christoph Jussows
  • 1817 unter Johann Conrad Bromeis kurhessischer Oberbaumeister
  • 1821 Kasseler Landbaumeister
  • gleichzeitig aufgrund von Neuordnungen Oberhofbaumeister

Netzwerk:

Familie

Vater:

Engelhard, Wilhelm, General

Partner:

  • Bossi, Annunciata, Heirat 3.10.1811 Rom, Tochter des Giacomo Bossi, Kupferstecher

Verwandte:

  • Engelhard, Gottlob <Sohn>, Architekt und Maler
  • Engelhard, Louise Marie Susette <Schwester>, * Kassel 31.2.1790 † Kassel 4.3.1864, Malerin
Nachweise

Quellen:

Literatur:

Zitierweise
„Engelhard, Johann Daniel Wilhelm Eduard“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/100122973> (Stand: 23.11.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde