Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Walter Ernst Louis August Lübke
(1861–1930)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Lübke, Walter Ernst Louis August [ID = 11271]

* 10.9.1861 Berlin, † 18.11.1930 auf einer Reise nach Starnberg, evangelisch
Politiker, Jurist, Oberbürgermeister
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Studium der Staats- und Rechtswissenschaften an der Universität Berlin
  • 1884-1888 Kammergerichtsreferendar in Berlin
  • 1889 Große Staatsprüfung
  • 1889-1896 Tätigkeit im Staatsdienst der Hansestadt Hamburg, besoldeter Beigeordneter in Witten
  • 1907-1909 Bürgermeister der Stadt Bad Homburg vor der Höhe
  • 1909-1924 Oberbürgermeister der Stadt Bad Homburg vor der Höhe
  • ab 1909 Mitglied des Kreisausschusses des Obertaunuskreises, Kreisdeputierter
  • bis 1918 Mitglied des Kreistages des Obertaunuskreises
  • 1918-1920 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Obertaunuskreis (1918 für Oskar Zimmermann), dort 1918 Mitglied des Finanzausschusses (DVP (1920))
  • aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand getreten

Funktion:

  • Bad Homburg vor der Höhe, Bürgermeister, 1907-1909
  • Bad Homburg vor der Höhe, Oberbürgermeister, 1909-1924
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1918
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (DVP), 1920
  • Hessen-Nassau, 13. Provinziallandtag, Mitglied, 1918
  • Hessen-Nassau, 14. Provinziallandtag, Mitglied (DVP), 1920

Lebensorte:

  • Berlin; Bad Homburg vor der Höhe
Familie

Vater:

Lübke, August* Wilhelm, * Dortmund 21.10.1828, katholisch, Bankier, Kaufmann, Sohn des Peter Lübke, Lehrer, * 1797, und der Wilhelmina Enkhaus, * 1797

Mutter:

Benda, Wilhelmine Louise von, * Liegnitz (?) 10.11.1826, evangelisch, Heirat auf Rudow 6.5.1860, Tochter des August Heinrich Wilhelm* Ferdinand von Benda, 1779-1860, preußischer Regierungsrat, später fürstlich Thurn- und Taxisscher Hof- und Oberdomänenrat, und der Luise von Mühlenfels, 1790-1864

Partner:

  • Engels, Else
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Lübke, Walter Ernst Louis August“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/141580461> (Stand: 28.7.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde