Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jewish Gravesites

Elfeld, Jona (1715) – Oestrich

Grave No. 10 → Site plan (PDF), Oestrich, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Oestrich | Historical Gazetteer
External Properties | Inscription | Deceased | Indices | References | Citation
External Properties

Material:

Sandstein

Dimensions:

61 x 80 x 15 cm (B x H x T)

Placement:

stehend

Status:

zerbrochen · verwittert

Notes:

Der Stein ist an den Rändern beschädigt (Schriftverlust).

Inscription

Hebrew Inscription:

Text Front Side

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

[.... seine Handlungen waren aufrichtig ?]

Das ist Jona, Sohn des H[.....]

Elieser sel. A. aus der heiligen Gemeinde

[........]en. Er wurde genannt

[Jo]na Elfeld.

Er starb und wurde begraben am

15. Aw [5] 475 n.d.k.Z. (= 14.8.1715),

[...] Dorf Hallgarten .

[....... mit] den Seelen Abrahams, lsaaks und Jakobs, Saras, Rebekkas und Rachels und mit den anderen gerechten Männern und Frauen im Garten Eden, Amen

Language (Front Side):

hebräisch

Deceased

Person Details:

  1. Elfeld, Jona

    Day of Death

    14. August 1715

    Sex

    männlich

    Place of Residence

    Hallgarten

Annotations:

Jona, Sohn des H[...] Elieser sel. A., genannt Jona Elfeld (Elfeld = Eltville), aus [....]en (eher nicht Hallgarten !), gestorben in Hallgarten am 14.08.1715.

Der Verstorbene ist wahrscheinlich identisch mit dem 1707 und 1709 bezeugten Schutzjuden Jonas zu Eltville (Daniel J. Cohen: Die Landjudenschaften in Deutschland als Organe jüdischer Selbstverwaltung von der frühen Neuzeit bis ins neunzehnte Jahrhundert, Band 1, Jerusalem 1996, S. 173-175).

Indices

Persons:

Jona, Sohn des Elieser · Elieser, Vater des Jona Elfeld

Places:

Eltville · Hallgarten

Keywords:

Schutzjuden

References

Editing:

Christa Wiesner 1997, ergänzt von Andreas Schmidt (HLGL), 2008

Picture Credits:

Farbaufnahme(n) Andreas Schmidt, Wettenberg, Mai 2008.

Photographs:

Citation
„Elfeld, Jona (1715) – Oestrich“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/juf/id/4251> (Stand: 27.5.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde