Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Funerary Monuments

Outline map of Hessen
  • Vorschaubild

Barbara von Wallbrunn 1527, Ernsthofen

Ernsthofen · Gem. Modautal · Landkreis Darmstadt-Dieburg | Historical Gazetteer
Place of Location | Characteristics | Description | Inscription | References | Citation
Place of Location

Place of Location:

Ernsthofen

Gebäude:

Ernsthofen, Evangelische Kirche

Angaben zum Standort:

Die Platte steht heute innen an der Nordwand des Chores.

Characteristics

Dating:

29. Juli 1527

Type:

Grabplatte

Material:

roter Sandstein

Conservation:

erhalten

Dimensions:

93 x 194 cm (B x H)

Größe der Buchstaben:

6 cm

Description

Description:

Im Feld ist in Halbrelief die Verstorbene dargestellt, die mit einem faltenreichen Kleid, einem Mantel und einer Haube bekleidet ist. Ihre vor der Brust gefalteten Hände halten einen Rosenkranz. In den oberen beiden Ecken des Feldes befinden sich zwei Wappen. Zwei weitere Wappen sind zu Füßen der Figur angebracht. Die Inschrift läuft zwischen Linien um.

Sex, Age, Family Status:

weibliche Person(en)

Estate:

Adlige

Enthaltene Wappen:

Venningen2) Frauenberg3);

Windeck4), Windeck.


  1. Zwei schräggekreuzte Lilienstäbe.
  2. Schräggeteilt.
  3. Schrägbalken und linkes Freiviertel.

Dargestellte Personen:

Barbara von Wallbrunn, geborene von Venningen.

Barbara war eine Tochter des Eucharius von Venningen und der Margarethe von Neuen-Windeck.5) Sie heiratete am 6. Februar 1497 Hans VII. von Wallbrunn zu Ernsthofen.


  1. Kunz, Stammtafel 154.
Inscription

Umschrift:

Anno m ccccc xxvii vff mo(n)/tag noch sant iacobs tag ist gestorben die Edel vnnd dvgenthafftig / fraw + / barbara von veningenn der sele[n g]ott gnade Amen

Schrift:

Gotische Minuskel mit Versalien

References

Bibliography:

  • Retter, Hess. Nachrichten II 190
  • Franck, Miscellen 168
  • Scior, Herren von Wallbrunn 131 mit Abb.
  • Friedrichs, Kirche 37.

Keywords:

Wappen · Adlige · Frauen

Coat of Arms:

Venningen · Frauenberg · Windeck

Editing:

Die Inschriften der Stadt Darmstadt und der Landkreise Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau. Gesammelt und bearbeitet von Sebastian Scholz (Die Deutschen Inschriften 49), 1999, S. Nr. 157.

Citation
„Barbara von Wallbrunn 1527, Ernsthofen“, in: Grabdenkmäler <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/gdm/id/51> (Stand: 5.4.2005)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde