Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Counts of Ziegenhain

Pedigrees: Grafen von Ziegenhain und Nidda – Gottfried VII.

Overview

Sophie

∞ 1341 Albrecht von Sachsen-Lauburg † 1344

Konrad

1345 Kanoniker von Neumünster zu Würzburg

Adelheid

1378/84 Äbtissin von Kaufungen † 1388
∞ von 16.5.11333 Heinrich 1334 Graf von Truhendingen † vor 18.9.1380

Gottfried VII.

1327 Domherr zu Münster
1359 Graf von Ziegenhain und Nidda
1346 der Jüngere, 1326/72
† 8.11.1372
∞ vor 27.3.1349 Agnes von Falkenstein 1345/76 (→ Belege)

Belege zu Gottfried VII.

Engelbert II.

1329 † zwischen 3.4.1341 und 27.11.1341
∞ (1330) Isengard von Eppstein (→ Belege) 1330/65

Isengart

† 1361
∞ 1356 Eberhard I., Herr von Eppstein 1339/91

→ Belege

Agnes

∞ vor 28.10.1370 Kraft IV. von Hohenlohe in Weikersheim, 1351/98 † 1399

Belege

Bei den in den Stammtafeln gemachten Jahresangaben handelt es sich in der Regel um Belegjahre. Dort, wo Geburts- oder Sterbedaten bekannt sind, wurden die betreffenden Symbole beigefügt.

 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde