Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

Go to hit #
 

Gründung eines Landesverbands der hessischen Grünen, 15. Dezember 1979

In Leihgestern, einem Ortsteil der Gemeinde Linden bei Gießen, wird im Gasthaus „Zum Löwen beim Philipp“ der hessische Landesverband der „im Aufbau befindlichen Bundespartei“ „DIE GRÜNEN“ gebildet. Die Partei entsteht aus drei bereits seit einiger Zeit in Hessen existierenden „grünen“ politischen Gruppierungen, der „Grünen Aktion Zukunft“ (GAZ), der „Grünen Liste Umweltschutz“ und der „Grünen Liste Hessen“. Kreisverbände der neuen Partei sind bereits kurz zuvor entstanden, so zum Beispiel im Schwalm-Eder-Kreis. Beteiligt an der Gründungsveranstaltung sind laut Protokoll rund 150 Personen, die bereits als Mitglieder des Bundesverbandes der GRÜNEN registriert sind, und sich nicht nur aus den genannten älteren Parteigruppen rekrutieren, sondern auch aus dem Kreis verschiedener Bürgerinitiativen stammen oder anderweitig an einem hessischen Landesverband der sich bislang selbst „als parlamentarisches Sprachrohr der außerparlamentarischen Anti-Atomkraft- und Friedensbewegung“1 verstehenden Partei interessiert sind.
(KU)


  1. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 25.12.2004, S. R2.
Records
  • Franz (Hrsg.), Die Chronik Hessens, Dortmund 1991, S. 484
  • Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 25.12.2004, S. R2: „Einen Schlips hat sicher keiner getragen“: Martin Häusling erinnert sich an die Anfänge der hessischen Grünen 1979
Additional Information
Recommended Citation
„Gründung eines Landesverbands der hessischen Grünen, 15. Dezember 1979“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/1424> (Stand: 24.11.2020)
Events in November 1979 | December 1979 | January 1980
SatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMon
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde