Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 1

19 Treffer für Ihre Suche nach 'Zeit = 7.1952' in 5063 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 19 | → Suche eingrenzen

  1. Bestandsentwicklung der Krafträder und Personenkraftwagen in Hessen, 1950-1967
  2. Westdeutsche Bibliothek macht Marburg zum größten Bibliotheksstandort, 1952
  3. Gründung des Instituts für Neue Technische Form in Darmstadt, 1952
  4. Demonstration gegen den Entwurf des Betriebsverfassungsgesetzes in Offenbach, Mitte 1952
  5. Eröffnung des wiederaufgebauten Liebig-Museums in Gießen, Juli 1952
  6. Einrichtung der Staatlichen Lehr-, und Versuchsanstalt für Grünlandwirtschaft und Futterbau im Schloss Eichhof, 1. Juli 1952
  7. Der Vorsitzende des Landesverbands der CDU in Hessen, Werner Hilpert, legt sein Amt nieder, 5. Juli 1952
  8. CDU beantragt Prüfung der neuen Gemeinde- und Landkreisordnung durch Staatsgerichtshof, 8. Juli 1952
  9. Hessischer Landtag vergibt Mittel für Sozialen Wohnungsbau, 10. Juli 1952
  10. Ministerpräsident Zinn auf sozialdemokratischen Bezirksparteitag in Kassel, 13. Juli 1952
  11. Eichberg-Prozess in Wiesbaden, 16. Juli 1952
  12. Zinn und Zinnkann beim Bundesamt für Verfassungsschutz, 17. Juli 1952
  13. Gespräch Zinnkanns mit dem Leiter des Bundesamtes für Verfassungsschutz, 21. Juli 1952
  14. Frankfurter Leichtathlet gewinnt Bronzemedaillen bei Olympischen Spielen, 26. Juli 1952
  15. Neue Sendemasten des Hessischen Rundfunks auf dem Hohen Meißner, 26. Juli 1952
  16. Hessische Arbeitgeber protestieren gegen Änderungspläne des Betriebsverfassungsgesetz, 28. Juli 1952
  17. Entlassung des Chemiewerks Homburg in Frankfurt aus der alliierten Kontrolle, 29. Juli 1952
  18. Hessen stimmt Änderungen des Betriebsverfassungsgesetzes im Bundesrat zu, 29. Juli 1952
  19. Hessen sperrt Grenze zur DDR für Bauern, 31. Juli 1952
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde