Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5716 Oberreifenberg
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Auf der Sorge

Wüstung · 392 m über NN
Gemarkung Brombach, Gemeinde Schmitten, Hochtaunuskreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Wüstung

Lagebezug:

13 km südöstlich von Bad Homburg

Lage und Verkehrslage:

Die Wüstung soll in der Nähe von Brombach liegen, Flurname "Sorgengrund"

Siedlungsentwicklung:

Die Siedlung wurde 1507 in Anlehnung an eine bereits existierende Eisenschmiede errichtet. Im Jahre 1580 lebten nur noch fünf Familien in dem Ort. 1669 wurde Auf der Sorge als Wüstung bezeichnet (Kloft, Territorialgeschichte Usingen, S. 206).

Historische Namensformen:

  • uf der Sorg (1572) (W:135, 266)

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3461688, 5572712
UTM: 32 U 461628 5570766
WGS84: 50.28777104° N, 8.461349826° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

43400902002

Verfassung

Altkreis:

Usingen

Nachweise

Literatur:

  • Michel, Reinhard: Von den Wüstungen im Hochtaunuskreis, in: Heimat Hochtaunus, S. 163-171
Zitierweise
„Auf der Sorge, Hochtaunuskreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/11703> (Stand: 15.5.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde