Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
4623 Kassel Ost
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung
Historische Karten
Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 16. Cassel

Kragenhof (Gut)

Stadtteil · 132 m über NN
Gemarkung Kragenhof (> Wolfsanger), Gemeinde Kassel, Stadt Kassel 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Hof; Sonstiges

Lagebezug:

6 nordöstlich von Kassel

Lage und Verkehrslage:

Kasseler Nordexklave in einer Fuldaschleife, die heute auch zur Gemarkung Wolfsanger gerechnet wird.

Siedlungsentwicklung:

1928: Eingemeindung des Gutsbezirks Kragenhof in die Stadt Kassel.

Historische Namensformen:

Bezeichnung der Siedlung:

Burgen und Befestigungen:

  • 1928: Eingemeindung des Gutsbezirks Kragenhof in die Stadt Kassel.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3537280, 5692458
UTM: 32 U 537191 5690621
WGS84: 51.36562761° N, 9.534231928° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

61100006301

Frühere Ortskennziffer:

61100063101

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1787: Landgrafschaft Hessen-Kassel, Niederhessen, Amt Ahna
  • 1803-1806: Kurfürstentum Hessen, Niederhessen, Amt Ahna
  • 1807-1813: Königreich Westphalen, Departement der Fulda, Distrikt Kassel, Kanton Ober-Vellmar
  • 1814-1821: Kurfürstentum Hessen, Niederhessen, Amt Ahna (zu Simmershausen gehörig)

Altkreis:

Kassel, kreisfreie Stadt

Besitz

Grundherrschaft und Grundbesitzer:

  • 1155 schenkt Heinrich Raspe dem Kloster Ahnaberg den Gutsbezirk.
  • 1312 bestätigt Herzog Albrecht von Braunschweig dem Kloster seine Besitzungen.
  • Nach der Reformation gelangte der Hof in den Besitz der Landgrafen.
  • Seit dem Beginn des 19. Jahrhundert befand sich das Gut in Privatbesitz und wurde 1900 der Stadt Kassel geschenkt.
Kirche und Religion

Pfarrzugehörigkeit:

der Pfarrei Simmershausen zugehörig.

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Kragenhof (Gut), Stadt Kassel“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/2464> (Stand: 5.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde