Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Philipp Wilhelm Preetorius
(1791–1863)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1111576602

Preetorius, Philipp Wilhelm [ID = 9342]

* 16.8.1791 Stromberg, † 30.7.1863 Alzey, evangelisch
Lederfabrikant, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Prätorius, Philipp Wilhelm*
Wirken

Werdegang:

  • Lederfabrikant in Alzey
  • 1834 6. Landtag als Abgeordneter der Zweiten Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen in Darmstadt für den Wahlbezirk Rheinhessen 1 Alzey
  • 1851-1856 14. Landtag als Abgeordneter der Zweiten Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen in Darmstadt für den Wahlbezirk Rheinhessen 8 Alzey

Funktion:

  • Hessen, Großherzogtum, 06. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Dem), 1834
  • Hessen, Großherzogtum, 14. Landtag, 2. Kammer, Mitglied (Dem), 1851-1855
Familie

Vater:

Preetorius, Balthasar

Mutter:

Brauch, Elisabetha

Partner:

  • Rauschert, Luise, Tochter des Philipp Rauschert, † 1829, Handelsmann, und der Christina Steinkopf

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Preetorius, Philipp Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1111576602> (Stand: 19.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde