Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Carl Friedrich Ludwig Otto Gustav von Küchler
(1831–1922)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

136547508

Küchler, Carl Friedrich Ludwig Otto Gustav von [ID = 7370]

* 26.5.1831 Butzbach, † 22.8.1922 Darmstadt, evangelisch
Oberst, Hofmarschall, Flügeladjutant
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Küchler, Karl* Friedrich Ludwig Otto Gustav von
Wirken

Werdegang:

  • seine Paten waren Karl Friedrich Ludwig Christian Freiherr von Breidenbach, Major in Darmstadt, Vetter Friedrich Otto, der Sohn des Kriegsrat Ludwig Toussaint (†) in Hanau, der Mutter-Bruder Gustav Toussaint, Sohn des Karl Toussaint (†), vertreten durch den Vater, Karl von Dorth, Lieutenant aus Schwetzingen, und die Großmutter Friederike Toussaint
  • Großherzoglich Hessischer Oberst
  • Großherzoglich Hessischer Hofmarschall
  • Flügeladjutant
Familie

Vater:

Küchler, Friedrich von, 1785-1843, Hess. Oberst, Ghz. Hess. Adel 23.1.1837

Mutter:

Toussaint, Amalie* Theodore, * Hanau 18.2.1798, † Darmstadt 18.10.1871, Heirat Hanau 20.5.1828, Tochter des Charles Toussaint, Kaufmann in Hanau, Oberst der Bürgergarde in Hanau, und der Friederike Ledderhose

Partner:

  • Scholten, Marie von, * Koblenz 17.1.1851, † Darmstadt 19.10.1924, Tochter des Wilhelm von Scholten, 1797–1868, Kgl. Preußischer General-Leutnant, und der Marie Beyrich

Verwandte:

  • Faber du Faur, Frieda, geb. von Küchler <Tochter>, 1880-1951, verheiratet Darmstadt 24.1.1901 mit Otto von Faber du Faur, 1867-1932, Kgl. Bayer. Kämmerer und Oberst a.D.
  • Küchler, Georg von <Sohn>, 1881-1968, Generalfeldmarschall
  • Küchler, Ernst* Ludwig Otto von <Sohn>, 1884, Zwilling, Legationssekretär, Hess. Kammherr, Generalkonsul in Thorn, dann Helsingsfors
  • Küchler, Erich* Gustav Leopold von <Sohn>, 1884-1914, gefallen
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Küchler, Carl Friedrich Ludwig Otto Gustav von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/136547508> (Stand: 9.7.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde