Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Karl Wilhelm Meißner
(1890–1965)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1115761633

Meißner, Karl Wilhelm [ID = 7040]

* 1.12.1890 Widdern (Württemberg), † 9.3.1965 Bad Homburg vor der Höhe
Gärtner, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Meißner, Carl* Wilhelm
Wirken

Werdegang:

  • Besuch der Volksschule
  • 1905-1908 Gärtnerlehre
  • 1908 Eintritt in die Gewerkschaft und in die SPD
  • bis 1927 im Beruf tätig
  • ab 1927 hauptamtlicher Gewerkschaftsangestellter
  • Mitglied des Gesamtbetriebsrates der Stadtverwaltung Frankfurt am Main, ab 1924 dessen Vorsitzender
  • 1925-1926 Akademie der Arbeit
  • vor 1933 Gemeindevertreter in Griesheim
  • 1933 aus politischen Gründen entlassen, mehrfach verhaftet und unter Polizeiaufsicht gestellt
  • bis 1946 selbstständig als Gärtner tätig, seitdem wieder hauptamtlich in der Gewerkschaft ÖTV
  • nach 1945 Mitbegründer der SPD im Obertaunuskreis
  • ab 1946 Mitglied des Kreistags Obertaunus, dort Vorsitzender der SPD-Fraktion
  • 1.12.1950-30.11.1962 Mitglied des Hessischen Landtags
  • bis 1952 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Oberursel
  • 1.8.1957-31.7.1961 Mitglied der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
  • 1958 Verleihung des Großen Bundesverdienstkreuzes

Funktion:

  • Hessen, 02. Landtag, Mitglied (SPD), 1950-1954
  • Hessen, 03. Landtag, Mitglied (SPD), 1954-1958
  • Hessen, 04. Landtag, Mitglied (SPD), 1958-1962
Familie

Partner:

  • Lenhardt, Lina Regina, Heirat Frankfurt am Main-Griesheim 7.12.1912, Näherin
Nachweise

Quellen:

  • Vorschlagsliste Hessische Staatskanzlei Nr. 25/58 vom 3. März 1958

Literatur:

Bildquelle:

Foto, 16.12.1954; Urheberrechte: Foto Rudolph, Wiesbaden, vollständige und ausschließliche Nutzungsrechte: HHStAW, Nachweis in Arcinsys

Zitierweise
„Meißner, Karl Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1115761633> (Stand: 20.11.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde