Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Erich Jordan
(1912–1997)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1099130913

Jordan, Erich [ID = 6821]

* 7.6.1912 Kassel, † 31.8.1997
Verwaltungsangestellter, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Realschule
  • Mittlere Reife
  • ab 1.4.1929 Verwaltungslehrling bei der LVA Hessen-Nassau
  • vor 1933 Mitglied der SPD und im Zentralverband der Angestellten
  • anschließend bis 5.1933 Verwaltungsangestellter
  • aus politischen Gründen entlassen
  • 1935 Verwaltungsangestellter bei der Vereinigten Innungskrankenkasse (VIK) in Kassel
  • dort nach Rückkehr aus Kriegsgefangenschaft 1946-1954 Geschäftsführer der VIK Kassel
  • 1945 Mitarbeit beim Aufbau der Gewerkschaften
  • 1.4.1954-1965 stellvertretender Geschäftsführer der AOK Kassel
  • 1.11.1956-4.3.1965 Stadtverordneter in Kassel
  • 1.12.1962-30.11.1966 Mitglied des Hessischen Landtags
  • 15.3.1965-30.6.1971 hauptamtlicher Stadtrat in Kassel
  • Studienreisen in die USA und nach Holland
  • Vorsitzender der Gewerkschaft ÖTV in Kassel
  • Referent an den Bundesschulen des DGB und am Verwaltungsseminar in Kassel
  • 1974 Ortsgerichtsvorsteher

Funktion:

  • Kassel, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (SPD), 1956-1965
  • Hessen, 05. Landtag, Mitglied (SPD), 1962-1966
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Jordan, Erich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1099130913> (Stand: 7.6.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde