Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Erich Großkopf
(1903–1977)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1030019932

Großkopf, Erich [ID = 6738]

* 1.12.1903 Siegen, † 31.7.1977 Herborn
Dr. rer. pol. – Steuerberater, Buchprüfer, Politiker, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch der Städtischen Knabenschule und des Realgymnasiums in Siegen
  • 1922 Abitur
  • Studium der Staatswissenschaften, Rechtswissenschaften und Philosophie an den Universitäten Tübingen, Bonn und Gießen
  • 1925 Diplom-Volkswirt
  • 1926 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Gießen
  • 1928-1935 Steuerberater und Geschäftsführer von Mittelstandsverbänden
  • 1929-1934 Stadtverordneter in Herborn
  • ab 1936 freiberuflich tätig als Steuerhelfer
  • ab 1945 Steuerberater und vereidigter Buchprüfer
  • Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Dillenburg
  • 1946-1977 Stadtverordneter in Herborn
  • Mitglied des Kreistages des Dillkreises
  • 1949 Mitglied der 1., 1954 der 2., 1969 der 5. Bundesversammlung
  • 15.7.–30.11.1946 Mitglied der Verfassungberatenden Landesversammlung Groß-Hessen
  • 1.12.1946-30.11.1970 Mitglied des Hessischen Landtags, dort 11.10.1949-26.8.1952 und 1.12.1966-30.11.1970 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion, 26.8.1952-30.11.1966 Vorsitzender der CDU-Fraktion
  • 1949-1971 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes des Dillkreises
  • 1963 Freiherr-vom-Stein-Plakette und "Stadtältester" in Herborn
  • 1.12.1966-1.12.1970 Vizepräsident des Hessischen Landtags
  • 1968 Wilhelm-Leuschner-Medaille des Landes Hessen
  • 1973 Ehrenbürger von Herborn

Funktion:

  • Herborn, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied, 1929-1934
  • Groß-Hessen, Verfassungberatende Landesversammlung, Mitglied (CDU), 1946
  • Hessen, 01. Landtag, Mitglied (CDU), 1946-1950
  • Hessen, 02. Landtag, Mitglied (CDU), 1950-1954
  • Hessen, 03. Landtag, Mitglied (CDU), 1954-1958
  • Hessen, 04. Landtag, Mitglied (CDU), 1958-1962
  • Hessen, 05. Landtag, Mitglied (CDU), 1962-1966
  • Hessen, 06. Landtag, Mitglied (CDU), 1966-1970
  • Herborn, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (CDU), 1946-1977
  • Hessen, Landtag, Vizepräsident, 1966-1970

Werke:

Familie

Vater:

Großkopf, Hermann, Drogist

Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Foto, 6.10.1954; Urheberrechte: Foto Rudolph, Wiesbaden, vollständige und ausschließliche Nutzungsrechte: HHStAW, Nachweis in Arcinsys

Zitierweise
„Großkopf, Erich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1030019932> (Stand: 31.7.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde