Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Philipp Adolf von Pretlack
(1659–1722)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Pretlack, Philipp Adolf von [ID = 6728]

* 27.2.1659 Uchte, † 29.10.1722 Eystrup, evangelisch
Erbdrost
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • auf Eystrup
  • Erbdrost zu Uchte
Familie

Vater:

Pretlack, Philipp* Friedrich Christoph von, 1627-1697, Obrist, Erbdrost

Mutter:

Fullen, Margarethe Amalie von, † 1686

Partner:

  • Diepenbroick zu Mark, Johanna Dorothea von, Tochter des Johann Hermann von Diepenbroick zu Mark und der Gertrude Helene von Dincklage

Verwandte:

  • Pretlack, Sophie von <Tochter>, † 1740, Stiftsdame in Isenhagen
  • Pretlack, Friedrich von <Sohn>, † nach 1710, 1705 Pate bei Friedrich von Hessen-Kassel in den Niederlanden, 1708 Hessen-Kasselischer Lieutenant im Regiment von Spiegel
  • Pretlack, Arnold* Christian von <Sohn>, † 1736, Hessen-Darmstädtischer Obristlieutenant
  • Münchhausen, Philippine, geb. von Pretlack <Tochter>, verheiratet 1721 mit Hans Maximilian Friedrich von Münchhausen auf Steyerberg
  • Pretlack, Johann Adolf* von <Sohn>, † 1740/1741, Hessen-Kasselischer Kornett, 1717 in Ungarn, 1720 Lieutenant, 1724 Rittmeister, 1735 Major, verheiratet mit NN. von Quadt
  • Pretlack, Ernst von <Sohn>, 1690-1708, Page der Grafen von Erbach, gefallen vor Lille
Nachweise

Literatur:

  • Eckhart G. Franz, Der hessische General Johann Rudolf von Pretlack (1668-1737) Herr zu Fränkisch-Crumbach und Rimhorn im Odenwald. In: Beiträge zur Erforschung des Odenwaldes und seiner Randlandschaften 2, Breuberg 1977, S. 461-462
Zitierweise
„Pretlack, Philipp Adolf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/6728> (Stand: 29.10.2012)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde