Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Carl Ferdinand Ernst Eberhard Hans von Altenbockum
(1842–1910)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

113227804X

Altenbockum, Carl Ferdinand Ernst Eberhard Hans von [ID = 6274]

* 19.5.1842 Kassel, † 25.10.1910 Kassel, evangelisch
Landrat, Konsistorialpräsident, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Privatunterricht, Vorschule, ab 1853 Gymnasium in Kassel
  • ab 1855 Klosterschule Roßleben, 1861 Abitur
  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Göttingen, Berlin und Marburg, 10.3.1866 erste juristische Staatsprüfung, 19.6.1867 zweites juristisches Examen in Kassel
  • 24.8.1867 Rechtspraktikant beim Amtsgericht I Kassel, anschließend Vorbereitungsdienst bei verschiedenen Gerichten in Kassel
  • 1870/71 Kriegsteilnehmer, freiwilliger Krankenpfleger
  • 15.11.1873 Große Staatsprüfung
  • 26.11.1873 Gerichtsassessor beim Kreis- und Amtsgericht in Kassel
  • 1.7.1875 Amtsrichter in Amöneburg
  • 1.3.1876 Wechsel in die Allgemeine Staatsverwaltung, Regierungsassessor der Landdrosterei Osnabrück
  • 8.1879 kommissarischer Verwalter des Landratsamtes Rotenburg
  • 10.1879 Versetzung zur Regierung in Kassel, noch vor Dienstantritt mit der Verwaltung des Landratsamtes Marburg beauftragt
  • 1.3.1880 erneut kommissarischer Verwalter des Landratsamtes Rotenburg
  • 1.7.1880 Landrat des Kreises Rotenburg
  • 1887-1891 Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Kassel, dort 1887 Mitglied des Organisationsausschusses, 1890-1891 Mitglied des Hauptausschusses
  • Mitvorsteher des Königlichen Stifts in Rotenburg
  • 4.4.1892 Oberregierungsrat und Direktor der Abteilung für Kirchen- und Schulangelegenheiten bei der Regierung in Kassel
  • 29.10.1894 Direktor des Konsistoriums in Kassel
  • 1908 Ruhestand

Funktion:

  • Rotenburg, Landkreis, Landrat, 1880-1892
  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1887-1891
Familie

Vater:

Altenbockum, Karl Ferdinand von, kurhessischer Generalmajor

Mutter:

Carlowitz, Ottilie von

Partner:

  • Rabe von Pappenheim, Meta, * Stammen 27.8.1847, † Mutrin (Kreis Belgard) 2.2.1935, Heirat Kassel 10.6.1874
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Altenbockum, Carl Ferdinand Ernst Eberhard Hans von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/113227804X> (Stand: 18.5.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde