Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Hans Berghoffer
(1610–1676)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1098350626

Berghoffer, Hans [ID = 6206]

* 6.12.1610 Gudensberg, † 27.4.1676 Alsfeld, evangelisch-lutherisch
Oberstlieutenant, Oberamtmann
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Berghöfer, Hans
Wirken

Werdegang:

  • Kgl. Schwed. Oberstlieutenant über ein hessisches Regiment zu Pferd
  • dann Hessen-Darmstädt. Oberstlieutenant im Regiment des Friedrich von Hanau
  • dann Hessen-Darmstädt. Oberamtmann zu Alsfeld und Burggemünden

Funktion:

  • Hessen-Darmstadt, Alsfeld, Oberamtmann, bis 1676
Familie

Vater:

Berghöfer, Martin, aus Melsungen, 1590 Bürger (Bürgermeister ?) zu Gundensberg

Mutter:

Zeiß, Maria, aus Gudensberg, † Gudensberg 1611 an der Pest, mit vielen ihrer Kinder

Partner:

  • Sinold gen. Schütz, Elisabeth Catharina, 1625-1696, Heirat Alsfeld 19.9.1644, Tochter des Christoph Sinold gen. Schütz und der Maria Stephani

Verwandte:

  • Frantz, Helena Maria Christina, geb. Berghoffer <Tochter>, 1647-1725, verheiratet 1664 mit Conrad Frantz, 1630-1699, JUD, Samthofgerichtsrat u. Samtrevisionsgerichts-Assessor zu Marburg
  • Schwarzenau, Anna Rebekka, geb. Berghoffer <Tochter>, 1649-1700, verheiratet 1673 mit Christoph Ludwig Schwarzenau, 1647-1722, Professor und Superintendent in Gießen
  • Berghöfer, Georg von, 1664-1716, Vize-Kanzler in Gießen
Nachweise

Quellen:

  • Institut für Personengeschichte, Bensheim, Akten Personen und Familien: Berghoffer.

Literatur:

Zitierweise
„Berghoffer, Hans“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1098350626> (Stand: 20.9.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde