Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ernst Schüler
(1807–1881)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1047377268

Schüler, Ernst [ID = 2427]

* 29.10.1807 Darmstadt, † 12.5.1881 Biel
Lehrer, Politiker, Zeitungsverleger, Redakteur
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Gymnasium Darmstadt, Studium der Theologie und der Philologie in Gießen, Corps Starkenburgia;
  • Lehrer am Gymnasium in Gießen; Liberaler, 1833 Flucht in die Schweiz
  • 21.6.1833 Lehrer am Gymnasium in Biel
  • Schriftsteller und Redakteur, Begründer der Uhrenindustrie und der Holzschnitzerei in Biel, 1845 Teilnahme am Freischarenzug, 1847 Freiwilliger im Sonderbundsfeldzug, 1846-1848 Posthalter in Biel, 1849-1851 wieder in Wiesbaden
  • seit 1.1.1853 Herausgeber des "Politischen Handels-Courier" in Biel
Familie

Vater:

Schüler, Ludwig Carl Ernst, † 1829, Großherzoglich-Hessischer Hofgerichtsadvokat

Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

UnknownUnknown author, Ernst Schüler (um 1870), als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Zitierweise
„Schüler, Ernst“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1047377268> (Stand: 8.11.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde