Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Georg Benno Friedrich Herrlein
(1851–1902)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1194031048

Herrlein, Georg Benno Friedrich [ID = 13833]

* 12.6.1851 Margretenhaun, † 19.3.1902 Gießen, Begräbnisort: Fulda, katholisch
Offizier, Gutsbesitzer, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Major und Bataillonskommandeur im Infanterieregiment Kaiser Wilhelm 2. Großherzoglich Hessisches Nr.116
  • Gutsbesitzer in Margrethenhaun
  • 1899-1902 Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Kassel bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Kreis Fulda, dort 1899-1901 Mitglied des Eingabenausschusses, 1901-1902 Mitglied des Hauptausschusses

Funktion:

  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1899-1902
  • Hessen-Nassau, 08. Provinziallandtag, Mitglied, 1900
Familie

Vater:

Herrlein, Franz Joseph, Ökonom in Margrethenhaun

Mutter:

Gößmann, Sophie

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Herrlein, Georg Benno Friedrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1194031048> (Stand: 3.9.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde