Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Franz Bernhard Weyland
(1883–vor 1971)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1177434393

Weyland, Franz Bernhard [ID = 12244]

* 6.1.1883 Hadamar, † vor 1971, katholisch
Dachdeckermeister, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Dachdeckermeister in Hadamar
  • 1921-1925 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Kreis Limburg, dort Mitglied des Bauausschusses (SPD)
  • Ende der 1920er Jahre Magistratsschöffe in Hadamar

Funktion:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (SPD), 1921-1925
  • Hessen-Nassau, 15. Provinziallandtag, Mitglied (SPD), 1921
Familie

Vater:

Weyland, Jacob, * Hadamar 5.3.1851, † Hadamar 9.12.1927, Schieferdecker, Sohn des Joseph Weyland, * 1809, Schieferdecker, und der Katharina Martin, 1813-1868

Mutter:

Kißler, Maria Anna*, * Hadamar 23.3.1853, † Hadamar 6.2.1940, Tochter des Heinrich Anton* Kißler, 1817-1872, Schieferdecker, und der Margarethe Heck, * Niederhadamar 1825

Partner:

  • Sarholz, Katharina, * Frickhofen 30.3.1884, † Hadamar 19.4.1971, Heirat Frickhofen 24.1.1904, Tochter des Peter Sarholz, Schieferdecker, und der Karharina Schmitt
Nachweise

Quellen:

Literatur:

Zitierweise
„Weyland, Franz Bernhard“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1177434393> (Stand: 6.1.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde