Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Daniel Mack
(1986)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

Mack, Daniel [ID = 11187]

* 31.10.1986 Bad Soden-Salmünster
Kommunikationsberater, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 2005 Eintritt in die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • 2005-2008 Vorstandsmitglied des GRÜNEN-Kreisverbandes Main-Kinzig
  • 3.2006-3.2012 Mitglied des Kreistages des Main-Kinzig-Kreises
  • 2006 Abitur in Hanau
  • 2007-2009 gemeinsam mit Mürvet Öztürk Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Migration und Flucht der GRÜNEN in Hessen
  • Studium der Rechts- und Politikwissenschaft sowie Soziologie
  • 15.3.2012-17.1.2014 (als Nachfolger von Sarah Sorge) Mitglied des Hessischen Landtags

Funktion:

  • Main-Kinzig-Kreis, Kreistag, Mitglied (GRÜNE), 2006-2012
  • Hessen, 18. Landtag, Mitglied (GRÜNE), 2012-2014
Nachweise

Bildquelle:

Daniel Mack, Daniel Mack, Grüne, CC BY-SA 4.0 (beschnitten)

Zitierweise
„Mack, Daniel“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bio/id/11187> (Stand: 31.1.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde