Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Gerichtsstätten in Hessen

Übersichtskarte Hessen
  • Vorschaubild
  • Vorschaubild
  • Vorschaubild
  • Vorschaubild
  • Vorschaubild
  • Vorschaubild

Anger in Hoheneiche

Hoheneiche, Gemeinde Wehretal, Werra-Meißner-Kreis | Historisches Ortslexikon
Lage und Zustand
Halbrunder ummauerter Anger vor dem Kirchhof mit wechselndem Baumbestand
Lagetyp
bei Kirche
Platzform
rund/rundlich
Merkmale
ummauert
Baumart
Linden
Brauchtum
Kirmes · Tanz
Historische Belege
  • Kataster 1744 Nummernbuch (HStA Marburg, Kat. Hoheneiche B 3), A 5: Anger. GemeindsPlatz.
  • Katasterkarten 1798 (HStA Marburg, Karten B 202 und B 398): Anger vor dem Kirchhof.
  • Auf der Zeichnung von Goethe vom 21.8.1801(Klassik Stiftung Weimar, GGz/1154) ist der Anger nach links verschoben, wohl um den Blick auf den Kirchturm freizugeben.
  • Kataster 1837/38 (HStA Marburg, Kat. Hoheneiche C 1), fol. 40: der Gemeinds-Platz (Anger) im Dorfe.
Literatur
Empfohlene Zitierweise
„Anger in Hoheneiche“, in: Gerichtsstätten in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/gst/id/102> (Stand: 12.1.2016)
Abbildungen
Bearbeiter
W. A. Eckhardt 2011
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde