Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Gehe zu Treffer
 

Hessische Regierung beschließt Schuldentilgung durch Eisenbahneinnahmen, 19. Januar 1910

Die Regierung des Großherzogtums Hessen beschließt, die Schulden dadurch zu tilgen, dass sie die Einnahmen aus den Eisenbahnen vom Staatshaushalt abtrennt und vorrangig für die Schuldentilgung verwendet.
(OV)

Belege
Empfohlene Zitierweise
„Hessische Regierung beschließt Schuldentilgung durch Eisenbahneinnahmen, 19. Januar 1910“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/3088> (Stand: 19.1.2019)
Ereignisse im Dezember 1909 | Januar 1910 | Februar 1910
Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde