Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historical Gazetteer

Outline map of Hessen
Ordnance Map
4924 Seifertshausen
Modern Maps
Kartenangebot der Landesvermessung
Historical Maps
Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 44. Seifertshausen

Sigeln

Wüstung · 279 m über NN
Gemarkung Asmushausen, Gemeinde Bebra, Landkreis Hersfeld-Rotenburg 
Settlement | Statistics | Constitution | Property | Church and Religion | Culture | Economy | References | Citation
Settlement

Settlement Type:

Wüstung

Localization:

Rund 1,5 km nordnordwestlich der Ortsmitte von Asmushausen im oberen Abschnitt des Siegelsgrundes befindliche Dorfstelle (hier lokalisiert) mit dicht nordwestlich oberhalb gelegener Kirchenstelle.

Earliest Reference:

1336

Latest Reference:

1538

Settlement Development:

1348 wurde "Sygeln" zusammen mit "Hanencroppis" (s. d.) genannt (UA Depos. v. Baumbach).

Im Rotenburger Salbuch von 1538 rechnete man die Wüstung zum Dorf "Asmannshausen" (= Asmushausen).

Historical Names:

  • Sigeln (1336) [UA Kornberg]
  • Sygeln (1348) [HStAM Bestand Urk. 102 Nr. 18]
  • Segiln prope Oßmanshusen (1451) [Germeroder Zinsregister]
  • Sigel, wüst (1538)
  • Seigel, wüst (1538) [Rotenburger Salbuch]

Naming:

  • wüst (1538)

Coordinates:

Gauß-Krüger: 3556740, 5654390
UTM: 32 U 556643 5652568
WGS84: 51.02187405° N, 9.807619844° O OpenLayers

Statistics

Location Code:

63200301003

Population Statistics:

  • 1538: wüst.
Constitution

Administrative Area:

  • Amt Rotenburg.

Former Administrative District:

Rotenburg

Property

Manorial System and Landholding:

  • 1348 belehnt Abt Johann von Hersfeld den Ritter Ludwig von Baumbach und dessen Erben mit den Gütern, die Hermann von Bibra ihm für 2 1/4 Mark Silber verkauft hat: 5 sol. hall. jährlicher Rente in Meckelar, die Hälfte der Vogtei in Asmushausen, in Sygeln und in Hanencroppis.
References

Bibliography:

Citation
„Sigeln, Landkreis Hersfeld-Rotenburg“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/ol/id/3445> (Stand: 8.11.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde