Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Christoph Martin Lichtenberger
(1613–1668)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Further Information

GND-ID

1123173931

Lichtenberger, Christoph Martin [ID = 8080]

* 1613 Lorch bei Rüdesheim, † 23.1.1668 Klein-Bockenheim, evangelisch
Amtskeller
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Gfl. Leiningen. Amtskeller auf der Emichsburg in Klein-Bockenheim
Family Members

Father:

Lichtenberger, Veit, 1581-1635, Amtmann zu Sötern und Lorch

Mother:

Frankengrüner, Barbara, Tochter des Christoph Frankengrüner, Amtmann in Herrstein bei Fischbach in der Pfalz

Partner(s):

  • Bierer, Barbara, † Biebesheim 25.8.1693, Tochter des N.N. Bierer, Pfarrer in Reichenbach im Westrich

Relatives:

  • Lichtenberger, Johann Adam <Sohn>, 1645-1690, Gfl. Leiningen. Amtskeller auf der Emichsburg in Klein-Bockenheim
  • Armbruster, Anna Elisabeth, geb. Lichtenberger <Tochter>, verheiratet mit Philipp Christian Armbruster, 1639-1711, Pfarrer in Ilbesheim, Framersheim
  • Caretto, Anna Dorothea*, geb. Lichtenberger <Tochter>, verheiratet mit Friedrich Carl Caretto, Regierungsrat in Nassau
  • Frommel, Margaretha, geb. Lichtenberger <Tochter>, verheiratet mit Gustav Frommel, Quartiermeister im Tilly'schen Regiment
  • Koch, Juliane Catharina, geb. Lichtenberger <Tochter>, verheiratet mit Johannes Koch, aus Winershausen, Lehrer an der ev. Schule in Bechtheim bei Osthofen
  • Lichtenberger, Johann Philipp, 1660-1739, Amtsverweser in Jägersburg
References

Bibliography:

Citation
„Lichtenberger, Christoph Martin“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1123173931> (Stand: 23.1.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde