Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Victor Leopold Ludwig Freiherr von Haynau
(1812–1898)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

116553723

Haynau, Victor Leopold Ludwig Freiherr von [ID = 2783]

* 28.7.1812 Marburg, † 17.4.1898 Coburg
Dr. jur. – Jurist, Kammerdirektor, Privatdozent
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Promotion zum Dr.jur. in Marburg
  • 9.6.1834 juristische Staatsprüfung in Kassel
  • 11.9.1834 Obergerichtsreferendar in Kassel
  • 10.9.1835 bis 24.5.1836 Beschäftigung beim Konsistorium in Kassel
  • 24.9.1838 Assessorprüfung in Kassel
  • 17.1.1839 Obergerichtsassessor in Kassel
  • 1.8.1846 Obergerichtsrat in Hanau
  • 29.11.1849 Obergerichtsrat in Kassel
  • 3.1.1851 Obergerichtsrat in Marburg
  • 1.11.1852 Entlassung aus dem Staatsdienst auf eigenen Antrag
  • 1.11.1852-11.6.1856 Fürstlich-Solms-Braunfelsischer Kammer-Direktor in Braunfels
  • 9.5.1857 Habilitation in Marburg für Kriminalprozess; Beginn der Vorlesungen als Privatdozent
  • 16.5.1857 Verbot der Tätigkeit als Privatdozent durch allerhöchstes Reskript
  • 27.1.1858 Nochmaliges Reskript wegen fehlender Eignung zum akademischen Lehrer aufgrund seines politischen Verhaltens
  • Herzoglich-Sachsen-Coburg-Gothaischer Staatsanwalt
  • bis 1867 Oberdirektor der Herzoglichen Herrschaften Greinburg und Nieder-Walsee in Österreich
  • 3.7.1878 Erlaubnis zur Führung des Freiherrntitels durch Herzog Ernst II.

Academic Qualification:

  • Promotion zum Dr.jur. in Marburg
  • 9.5.1857 Habilitation in Marburg für Kriminalprozess

Academic Vita:

  • Marburg, Universität / Juristische Fakultät / Kriminalprozess / Privatdozent / 1857

Places of Residence:

  • Kassel; Hanau; Braunfels; Marburg; Greinburg; Nieder-Walsee (Österreich)
Family Members

Father:

Haynau, Georg Freiherr von, 1781-1813, Sohn des Landgrafen Wilhelm IX. von Hessen-Kassel, 1743–1821, und der Rosa Freifrau von Lindenthal, 1759–1833

Mother:

Wildungen, Charlotte Sophie Friederike von

Partner(s):

  • Lepel, Ida von, (⚭ Kassel 31.1.1839) * Hanau 2.12.1816, † Coburg 2.1.1888, Tochter des Emil von Lepel und der Marianne Freiin von Lützow

Relatives:

  • Lepel, Emilie* Charlotte Marianne Ida Freifrau von, geb. Freiin von Haynau <Tochter>, * Kassel 16.12.1839, † Kennenburg bei Esslingen 24.7.1898, verheiratet Greinburg a. d. Donau / München, St. Matt., 28.12.1864 mit Emil* Hector Conrad Freiherr von Lepel, * Frankfurt am Main 26.2.1824, † Orléans (nach Verwundung) 16.12.1870, Königlich-Bayerischer Hauptmann
  • Stockmar, Anna Freifrau von, geb. Freiin von Haynau <Tochter>, * 25.3.1847, † 5.11.1904, verheiratet 1873 mit Karl Freiherr von Stockmar
  • Haynau, Gustav* Cecil Ferdinand Emil Freiherr von <Sohn>, * Hanau 16.11.1848, † Graz 19.10.1892, katholisch, K.K. Kämmerer, Hauptmann und Bataillonskommandeur
  • Haynau, Ernst* Wilhelm Friedrich Freiherr von <Sohn>, * Kassel 2.9.1850, † Wien 4.10.1926, K.K. Kämmerer, Oberstlieutenant i.R., Ehrenritter des Johanniter-Ordens, verheiratet 1884 mit Harriet Mautner von Markhof
  • Wildungen, Friedrich von <Großvater>, 1754-1822, Oberforstmeister, Regierungsrat, Jagddichter
  • Lepel, Victor Ferdinand Friedrich Eduard Freiherr von <Enkel>, 1866-1954, Dr. phil., Chemiker, Direktor der Mautnerschen Hefe- und Spirituosenfabrik in Wien
References

Bibliography:

Citation
„Haynau, Victor Leopold Ludwig Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/116553723> (Stand: 17.4.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde