Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für George F. Kennan, 10. Oktober 1982

Der amerikanische Diplomat und Historiker George F. Kennan (1904–2005) wird in der Paulskirche zu Frankfurt am Main mit dem seit 1950 jährlich im Rahmen der Frankfurter Buchmesse vergebenen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Kennan bekleidete ab April 1947 den Posten des vom amerikanischen Außenministerium offiziell eingesetzten leitenden Sachbearbeiters der internen Denkfabrik »Policy Planning Staff« (PPS) und war in dieser Position verantwortlich für die Abfassung eines ersten Entwurfs des Marshallplans, den er im Auftrag von General George Catlett Marshall (1880–1959) im Mai 1947 fertigstellte. Außerdem hatte Kennan 1947 mit einem zunächst anonym in der Zeitschrift Foreign Affairs veröffentlichten Artikel zum außenpolitischen Verhalten der Sowjetunion seit Kriegsende großen Einfluss auf die öffentliche Wahrnehmung der am 12. März 1947 von US-Präsident Harry S. Truman (1884–1972) verkündeten »Truman-Doktrin« (der außenpolitische Grundsatz den »freien Völkern beizustehen, die sich der angestrebten Unterwerfung durch bewaffnete Minderheiten oder durch äußeren Druck widersetzen«) und die damit eingeleitete Eindämmungspolitik (containment policy) der USA gegenüber einer weiteren kommunistisch-stalinistischen Expansion mit der die Sowjetunion ihren Einflussbereich vergrößerte. Kennan ging 1951 als amerikanischer Botschafter nach Moskau und veröffentlichte in den folgenden Jahren weithin beachtete historische Schriften zur internationalen Politik.

In der Begründung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels betont die Jury, dass Kennan jenseits der jeweiligen Opportunität und oft genug gegen die Interessen der Mächtigen immer wieder versucht [habe], die Akteure auf der Bühne ost-westlicher Rivalität davon zu überzeugen, daß der Frieden durch politisches Handeln gesichert werden muss und nicht durch militärische Vorkehrungen. Sein Kampf richtet sich gegen das Wettrüsten, seine Hoffnung auf eine Welt ohne Atomwaffen.
(KU)

Records
Additional Information
Recommended Citation
„Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für George F. Kennan, 10. Oktober 1982“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/2783> (Stand: 8.7.2019)
Events in September 1982 | October 1982 | November 1982
FriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde