Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Pless, Philipp [ID = 7782]

* 16.3.1906 Frankfurt am Main, † 7.12.1973 Frankfurt am Main
Dreher, Journalist, Gewerkschafter, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Pleß, Philipp
Activity

Career:

  • Volksschule
  • 1919 Mitglied der Freien Sozialistischen Jugend, aus der 1920 der Kommunistische Jugendverband Deutschlands (KJVD) hervorhing
  • 1920-1924 Dreherlehre, Mitglied des Deutschen Metallarbeiterverbandes
  • ab 1921 freiberufliche journalistische Arbeit
  • 1922-1928 Mitglied der hessischen Bezirksleitung des KJVD
  • Besuch von Volkshochschule und Gewerbeschule
  • 1927-1928 Akademie der Arbeit
  • Mitglied der Kommunistischen Partei Deutschlands, ab Ende 1928 der Kommunistischen Partei-Opposition (KPO)
  • nach der NS-Machtübernahme Leiter der illegalen KPO in der Region Frankfurt am Main
  • 2.1934 Emigration ins Saarland, 1.1935 Flucht nach Frankreich
  • 9.1939-7.1940 Internierung im Lager Catus (Département Lot), nach dem deutsche Einmarsch in Frankreich untergetaucht
  • 10.1945 Rückkehr nach Frankfurt am Main
  • Gründungsmitglied der Deutschen Journalisten-Union
  • 1948-1949 Journalist beim Wirtschaftsrat in Frankfurt am Main
  • 1949-1952 Redakteur in Bonn (Deutscher Bundestag)
  • 1952 Eintritt in die SPD
  • 1952-1963 Redakteur für Gewerkschaftszeitungen
  • 1.12.1958-7.12.1973 Mitglied des Hessischen Landtags, Nachfolger: Hans-Georg Fritz
  • 1963-1972 geschäftsführendes Vorstandsmitglied des DGB-Landesbezirks Hessen
  • 1964 Mitglied der 4. Bundesversammlung
  • 1967-1972 Vorsitzender des DGB-Landesbezirks Hessen

Role:

  • Hessen, 04. Landtag, Mitglied (SPD), 1958-1962
  • Hessen, 05. Landtag, Mitglied (SPD), 1962-1966
  • Hessen, 06. Landtag, Mitglied (SPD), 1966-1970
  • Hessen, 07. Landtag, Mitglied (SPD), 1970-1973

(Art-) Works:

Family Members

Partner(s):

  • Elsinger, Toni, * 19.8.1910, † 18.12.1999, Stepperin, Mitglied des KJVD
References

Bibliography:

Image Source:

Foto, 29.1.1959; Urheberrechte: Foto Rudolph, Wiesbaden, vollständige und ausschließliche Nutzungsrechte: HHStAW, Nachweis in Arcinsys

Citation
„Pless, Philipp“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1060820862> (Stand: 1.12.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde