Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Johann Georg Scheffler
(1877–1933)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1193145503

Scheffler, Johann Georg [ID = 12602]

* 3.1.1877 Erlangen, † 14.6.1933 Wiesbaden-Biebrich
Beigeordneter, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Besuch der Volksschule in Erlangen
  • Ausbildung als Weber, Anschluss an die Gewerkschaftsbewegung
  • 1901 Eintritt in die SPD
  • 1904 in Biebrich am Rhein, dort zunächst Fabrikarbeiter, dann Wächter und nach dem Ersten Weltrkrieg Bürohilfsarbeiter
  • im Selbststudium Erwerb umfangreicher Kenntnisse auf dem Gebiet der Sozialfürsorge und des Arbeitsrechts
  • während des Ersten Weltkrieges im Biebricher Ortsausschuss für Kriegsfürsorge tätig, als Vertreter der Arbeiterschaft Mitglied des dortigen Magistrats
  • 1918 SPD-Parteisekretär
  • 12.1918 Delegierter beim ersten Rätekongress in Berlin
  • 1919 Stadtverordnetenvorsteher in Biebrich
  • 1920 Wahl zum Ersten Beigeordneten der Stadt Biebrich, 1922 Zuerkennung des Titels "2. Bürgermeister" (1925 offiziell anerkannt)
  • 1920-1926 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Landkreis Wiesbaden, Mandatsniederlegung (SPD)
  • 8.1923 von der französischen Besatzungsmacht ausgewiesen, 6.1924 Rückkehr auf Initiative von Georg Voigt
  • 1924-1926 stellvertretendes Mitglied des Preußischen Staatsrates
  • 1925 Mitglied des Bezirksausschusses des Regierungsbezirks Wiesbaden
  • 1926 nach der Eingemeindung von Biebrich nach Wiesbaden in Pension
  • 1.12.1926 Parteiaustritt, Anschluss an das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold
  • 1926/27 Mitglied des Landesausschusses
  • bis 1933 Vorsitzender der Deutsch-Katholischen Gemeinde Groß-Wiesbaden

Role:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (SPD), 1920-1926
  • Hessen-Nassau, 14. Provinziallandtag, Mitglied (SPD), 1920
  • Hessen-Nassau, 15. Provinziallandtag, Mitglied (SPD), 1921
  • Hessen-Nassau, 16. Provinziallandtag, Mitglied (SPD), 1926
Family Members

Father:

Scheffler, David, * Erlangen 31.3.1845, † Erlangen 9.10.1921, Schuhmacher und Tagelöhner, Sohn des Martin Scheffler und der Magdalena Simon

Mother:

Fickel, Anna Katharina, * Erlangen 26.3.1842, † Erlangen 12.5.1920, Heirat Erlangen-Neustadt 23.2.1874, Tochter der Apollonia Johanna Fickel

Partner(s):

  • Leichtfuß, Emilie, * Niederseelbach 20.2.1878, † Biebrich am Rhein 18.12.1960, Heirat Biebrich am Rhein 19.4.1905, evangelisch, später deutsch-katholisch, Tochter des Ludwig August* Leichtfuß, * 1851, Ziegler, und der Maria Philippina Elisabetha (Elisa*) Blum, * 1858
References

Sources:

Bibliography:

Citation
„Scheffler, Johann Georg“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1193145503> (Stand: 10.1.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde