Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Karl Friedrich Wendelstadt
(1786–1840)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Wendelstadt, Karl Friedrich [ID = 10464]

* 13.4.1786 Neuwied, † 17.9.1840 Gent, evangelisch
Maler, Radierer, Lithograf
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • früh Waise, in Frankfurt von dem Advokaten Johann Georg Grambs aufgezogen
  • 1809-1813 Ausbildung als Maler in Paris bei Jacques Louis David
  • ab 1813 als Kunstmaler in Frankfurt am Main tätig, Betreuung der Kunstsammlung von Johann Georg Grambs
  • 1817 Inspektor des Städelschen Kunstinstituts
  • 1825 Zeichenlehrer an der Kunstschule
  • 1828 Herausgeber einer Lithographiensammlung
  • starb 1840 durch Suizid

Netzwerk:

(Art-) Works:

Places of Residence:

  • Paris, Frankfurt
Family Members

Father:

Wendelstadt, Johann Georg, 1744–1797, Dr. med., Leibarzt in Wied, dann Kammeralarzt in Wetzlar

Mother:

Pardicq, Maria Henriette, Heirat 1772

Partner(s):

  • Bailly, Anna Antoinette, * Gravelotte 6.1.1785, † Frankfurt am Main 20.8.1864, Heirat Paris 2.12.1812/Frankfurt am Main 17.4.1818, Portraitmalerin, Tochter der Laurence Bailly

Relatives:

  • Hoffstadt, Johanna* Pauline Sophie, geb. Wendelstadt <Tochter>, * 1813, verheiratet Frankfurt am Main 23.10.1837 mit Friedrich Franz Hoffstadt, 1802-1846, Königlich Bayerischer Kreis- und Stadtgerichtsrat in München, dann Appellationsgerichtsrat in Aschaffenburg, Sohn des Georg Anton Hoffstadt, Fstl. Leiningen. Regierungsrat in Mannheim, und der Caroline Wolf
  • Wendelstadt, Carl Eduard* <Sohn>, 1815-1844, Bildhauer
  • Wendelstadt, Karl Friedrich <Sohn>, 1820-1826
  • Wendelstadt, Johanne Wilhelmine* Christine Susanne Luise <Tochter>, 1824-1902, Malerin
  • Bagge, Justine, geb. Wendelstadt <Tochter>, * 1825, lebte 1908 in Basel, verheiratet Frankfurt am Main 9.8.1854 mit Selmar Bagge, * Coburg 30.6.1823, Professor am Musik-Konservatorium in Wien, Organist der evangelischen Gemeinde in Wien, Sohn des Ehrengott Elieser Bagge, Rektor der Lateinschule in Coburg, und der Charlotte Johanna Christina Dengler
References

Bibliography:

Citation
„Wendelstadt, Karl Friedrich“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/104097809> (Stand: 8.6.2022)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde