Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1495 April 25

Bericht über den Aufenthalt Wilhelm III. beim Reichstag in Worms

Regest-Nr. 8656

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Stadtarchiv Worms, Hs. Nr. 10.
Document Description: Papier.
Prints: UB Worms, S.388; Angermeier, Nr. 1851.
Regestum
Bericht des Reinhart Noltz, Bürgermeister von Worms, über Beherbergungen auf dem Reichstag, Turniere und besondere Gäste: (nach Ankunft des Römischen Königs 1495 März 18) Einzug des Landgrafen Wilhelm [III.], König mit allen Grafen, Fürsten und Herren reitet ihm vor die Mainzer Pforte entgegen, der Landgraf nimmt Quartier im Hollerbaum genannten Hof des Ratsherrn und Neuners Jost Wickel. Nach seinem Einzug erfolgt der Einzug des Herzogs Johann von Bayern.
References

Granter

Noltz, Reinhard, Bürgermeister in Worms

Other Persons

Hessen, Landgrafen, Wilhelm III. · Wickel, Jost, Ratsherr in Worms · Bayern, Herzöge, Johann

Other Places

Worms, Bürgermeister · Worms, Ratsherren · Worms, Neuner · Bayern, Herzöge · Worms, Mainzer Pforte · Worms, Hollerbaum Hof

Keywords

Augenzeugenberichte · Reichstage · Beherbergungen · Unterkünfte, private · Reichstage · Turniere · Reichstage, Unterhaltungsprogramm auf · Gäste, besondere · Grafen · Fürsten · Pforten · Flurnamen · Ratsherren · Neuner · Herzöge

Text Basis

Document Particulars, Regestum

Regestensammlung Wolf

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 8656 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/8656> (Stand: 29.05.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde